HBLA Lentia
logo

Exkursion zum Unternehmen "Lenzing"

Die Schülerinnen der zweiten Klasse Fachschule und beide Jahrgänge der zweiten Klasse der höheren Mode haben die Firma Lenzing AG Ende des ersten Semesters besichtigt. Dabei konnten sie das gelernte Wissen über zellulosische Chemiefasern aus dem Unterrichtsgegenstand Textiltechnologie ausbauen.

Nach einer Einführung und grundsätzlichen Erklärung zur Textilfaserproduktion wurden die Schülerinnen und Lehrkräfte mit den Sicherheitsmaßnahmen vertraut gemacht und mit Arbeitsschutzschutzbekleidung ausgestattet. In Kleingruppen besuchten sie viele Stationen der Textilfaserproduktion. Beeindruckend war vor allem die Größe des Areals und das nachhaltige Denken der Firma. Besonders interessant war der Besuch des Textillabors (Spinnmaschinen, Webmaschinen, Strickmaschinen und Stationen der Qualitätskontrolle). Als Abschluss wurden den Gruppen auf dem neu errichteten Gebäudeturm die einzelnen Firmengebäude von oben noch einmal gezeigt. Dort durften auch Gruppenfotos gemacht werden. Für anschließende Fragen standen die Führer noch im Besucherzentrum zur Verfügung. Mit einem köstlichen Lunchpaket machten sich die Gruppen wieder auf den Weg in die Schule.