HBLA Lentia
logo

Projektwoche in Lissabon

In der letzten Märzwoche ging es für die 3BPP nach Lissabon. Bei sommerlichen Temperaturen bekamen wir tolle Einblicke in die Kultur der portugiesischen Hauptstadt. 

 

Ein Highlight der Reise war bestimmt unser Besuch in der LX Factory im Atelier des Produktdesigners Pedro Sottomayor, der sich viel Zeit nahm um uns seine Projekte zu zeigen und seinen Werdegang darzustellen. 

 

Auch kulturell hatte Lissabon einiges für uns zu bieten, wie das MAAT-Museum (Museum of Art, Architecture and Technology), das Museu Nacional do Azulejo (National Tile Museum) und das Museu Coleção Berardo (Museum zeitgenössischer Kunst). Ein weiterer Höhepunkt war unser Ausflug zu den eindrucksvollen Palästen in Sintra, einer Stadt, die zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Ein besonders beliebter Programmpunkt bei den SchülerInnen war die Fahrt zum den Klippen des Cabo da Roca, dem westlichsten Punkt des europäischen Festlands. 


Nachdem unsere Projektwoche viel zu schnell wieder vorbei war, blicken wir zurück auf eine aufregende und spannende Reise, die uns noch lange im Gedächtnis bleiben wird.