HBLA Lentia
logo

Ball der HBLA Lentia 2020

Zur Eröffnung der Ballsaison 2020 luden die Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen der HBLA Lentia zum „Midnight Circus – Unsere letzte große Show“ ins Brucknerhaus ein. Die fulminante Eröffnung unter der Choregrafie der Tanzschule Horn bot einen Einblick in die Highlights des Abends. Die Präsentation der selbst designten und gefertigten Abendkleider, wahre Kunstwerke aus hochwertigen Stoffen und Spitze in trendigen Farben, brachte das zahlreich erschienene Publikum zum Staunen. Die große Show um Mitternacht entführte die Zuschauer in eine Zirkusmanege, wo die „Artisten“ in ihren Zirkusoutfits akrobatische Tanzeinlagen boten und die Ballbesucher begeisterten. Unter den Ehrengästen Emanuel Burger, Absolvent der Modeschule Linz und Familie Auzinger, Inhaber der Firma Tracht und Mode in Enzenkirchen, die dem Ballgeschehen höchsten Beifall zollten.

Fotoquellen: HBLA Lentia und „die ballmacher“

Link zum Beitrag von TV1 OÖN.