HBLA Lentia
logo

Europaquiz 2019 – Zwei 2. Plätze für die HBLA Lentia!

Das Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur führte auch im Schuljahr 2018/2019 das Quiz mit Schwerpunkt „Politische Bildung“ durch. Am 2.4. fand in der Raiffeisenlandesbank OÖ der Landeswettbewerb für OÖ - moderiert von Tarek Leitner (ZIB 2) - zu folgenden Themen statt:

• Österreich und Europa nach 1945

• Wirtschaft, Gesellschaft, Migration und Integration in unserer globalisierten Welt

• Kunst, Kultur und Sport in Politik und Gesellschaft

• Aktuelles Weltgeschehen

• Ressourcen, Nachhaltige Entwicklung und Konsumverhalten

• internationale Friedenssicherung

Teilnehmerinnen und Teilnehmer unserer Schule waren: Michaela Fesl/ 3APP, Sebastian Altendorfer/ 3BPP, Isabell Steinlechner/ 2AHM und Esma Memis/ 3FM. Sabine Aschauer ist leider erkrankt und konnte nicht antreten.

In verschiedenen Bewerben- wie Karikaturen-, Musik-, Argumentations- oder Dalli Klick - Runden zeigten die Schülerinnen und Schüler ihr tolles Wissen.

Sebastian Altendorfer und Esma Memis konnten im Wettbewerb in ihrem Schultyp jeweils den hervorragenden 2. Platz erkämpfen. Sie mussten sich erst im „nervenzerfetzenden“ Finale geschlagen geben:

Die 2AHM hat das Quizteam mit großem Einsatz unterstützt und neben Assistenzaufgaben auch die ausgearbeiteten Individualfragen der TeilnehmerInnen verbessert und die Punkte vergeben.

Wir gratulieren zu den super Leistungen und danken allen für die Teilnahme!